Schmacko Grande Blog – Der Blog für Feinschmecker und Selbermacher!

Über diesen Blog soll ein Austausch stattfinden, zwischen Feinschmeckern, Selbermachen und Solchen die welche werden wollen.

Ich eröffne den frischen Schmacko Grande Blog mit meinem ersten selbstgebackenen Brot mit Bananen und Sauerteig. Nachgebacken von Plötzblog.de (https://www.ploetzblog.de/2015/12/19/bananenbrot/).

Hauptteig für ca. 500g Brot

  • 25 g Anstellgut (Roggenvollkornsauerteig)
  • 130 g Bananen (geschält, mit der Gabel zerdrückt)
  • 50 g Roggenmehl 1370
  • 25 g Dinkelvollkornmehl
  • 162,5 g Weizenmehl 1050
  • 5 g Salz
  • 1 g Frischhefe
  • 69 g Wasser (40°C)
  • 7,5 g Butter
  • ganz viel Liebe

Alle Zutaten 6 Minuten auf niedrigster Stufe und 5 Minuten auf zweiter Stufe zu einem straffen und glatten Teig kneten (Teigtemperatur ca. 28°C).

Den Teig 90 Minuten bei Raumtemperatur (20-22°C) ruhen lassen.

Den Teig rundwirken und mit Schluss nach oben in einen bemehlten Gärkorb setzen.

45 Minuten Gare bei Raumtemperatur. Hier habe ich leider etwas länger gebraucht, da der Ofen einfach nicht richtig vorheizen wollte… nächstes Mal schalte ich ihn schon eher ein. Ich denke, dass deswegen das Brot eventuell etwas fester geworden ist, als vorgesehen. 

Den Laib einschneiden und mit Schluss nach unten bei 250°C fallend auf 210°C 40 Minuten mit Dampf backen. Ich habe das Brot mit dem Schluss nach unten noch etwas rundgewirkt. Im Ofen ist es durch den Dampf noch richtig schön aufgegangen, sodass fast Kugel entstand. Das war richtig schön, vor dem Ofen zu sitzen und zuzusehen 🙂

 

Ich hoffe mein erster Post gefällt! Und ich freue mich auf die Beiträge meiner Mit-Administratoren!

Hang loose – Eure SchmackoGrande1

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s